Mitsubishi ECO Split Luft-Wasser Wärmepumpe 6 kW R32 / Heizen

5.487,09 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 10-14 Werktage

  • 11070
Mit den Ecodan-Systemen bietet Mitsubishi Electric ein rundum überzeugendes Angebot für jeden,... mehr
Produktinformationen "Mitsubishi ECO Split Luft-Wasser Wärmepumpe 6 kW R32 / Heizen"

Mit den Ecodan-Systemen bietet Mitsubishi Electric ein rundum überzeugendes Angebot für jeden, der eine nachhaltige Heizung ohne Wenn und Aber sucht

Lieferumfang bestehend aus:

1x Innengerät EHSD-VM6D
1x Außengerät SUZ-SWM60VA

Produkteigenschaften:

  • Nenn-Heizleistung: 6,0 kW
  • Eco Inverter-Technologie in SplitAusführung
  • Kältemittel: R32
  • Niedriger Schallleistungspegel des Außenmoduls von nur 60 dB(A)
  • Energieeffizienzklasse A+++ (35 °C) (Skala von A+++ bis D)
  • Max. Vorlauftemperatur: 60 °C
  • Einsatzbereich bis –20 °C

 

Die Vorteile Mitsubishi's besonderer Kompetenz finden sich ganz unmittelbar in den Ecodan-Luft/Wasser-Wärmepumpen wieder: Durch den Einsatz von Mitsubishi Electric Verdichtern der neuesten Generation verfügen Ecodan-Wärmepumpen über einen technologischen Vorsprung, der im Markt einzigartig ist. Aktuell kommen drei unterschiedliche Produktbaureihen Luft/Wasser-Wärmepumpen zum Einsatz.

 wwwqr5f1ec973c9597

 

ECO Inverter

Der Eco Inverter ist eine speziell für den Neubau optimierte Wärmepumpe mit großer Verdampferfläche für hohe Leistungszahlen. Mit einer max. Vorlauftemperatur von 55 °C und einem garantierten Einsatzbereich von bis zu -15 °C Außentemperatur ist der Eco Inverter besonders gut für Niedrigenergiehäuser geeignet. In Kombination mit dem Ecodan-Speichermodul ist eine Bereitstellung von bis zu 300 Liter* Trinkwarmwasser problemlos machbar und kann damit vier Personen in einem Einfamilienhaus versorgen. Die kompakte Bauweise erlaubt zudem noch eine flexible Aufstellung, was in eng bebauten Wohnsiedlungen oft benötigt wird.

 

Stellen Sie sicher, dass die Leitungslänge, der Höhenunterschied und die Anzahl der Krümmer in den Leitungen zwischen Innengerät (1) und Außengerät (2) die folgenden Angaben nicht überschreiten.

 Leitungsl-nge

Die entsprechenden Angaben in Bezug auf den angebotenen Artikel belaufen sich auf:

  • Maximale Leitungslänge (A): 15m
  • Maximaler Höhenunterschied (B): 15m
  • Maximale Anzahl an Krümmern (C): 10

 

Split- oder Monoblock-Wärmepumpe?

Durch die identische Funktionsweise und beinnahe equivalente Funktionsumsetzung ist es meist nicht leicht zu entscheiden, welche der beiden Optionen optimal für den eigenen Haushalt ist. Doch hierfür ist weniger die Anlage selber, sondern viel mehr ihre persönlichen Vorzüge entscheidend. Ist Ihnen eine einfache Installation und ein sicherer Kältemittelkreislauf wichtig, so ist die Monoblock-Wärmepumpe die richtige Wahl für Sie. Bevorzugen Sie jedoch eine möglichst Geräucharme Arbeitsweise, sollte Ihre Wahl auf eine Split-Wärmepumpe fallen. Für eine Split-Wärmepumpe spricht ebenfalls, das Sie nach belieben durch ein zusätzliches Außengerät erweitert werden kann, falls in Zukunft ihr Wärmebedarf steigen sollte.

 

Wie funktioniert eine Wärmepumpe eigentlich?
Bei einer Wärmepumpe wird die Umweltenergie effizient in Energie für Wohn -/ und Arbeitsraum umgewandelt.


    Im Verdampfer
    Im ersten Schritt wird eine beliebige in der Umwelt vorkommende Energie (Luftwärme, Grundwasserwärme, Erdwärme) 
    an einem Kältemittelbehälter entlang geführt, wodurch das Kältemittel zu sieden beginnt.
    Da für diesen Prozess ein sehr geringer Siedepunkt benötigt wird eignen sich die Stoffe Difluormethan(R32) oder
    Pentafluorethan(R410a) explizit gut, da diese schon bei einer Temperatur von weniger als -45 °C zu sieden beginnen.
    Durch den Siedeprozess entsteht ein Kältemittelgas, welches eine weitaus höhere Temperatur aufweist als die vorher
    vorliegende Kältemittelflüssigkeit.

    Im Verdichter
    Das entstandene Kälmemittelgas wird durch einen Kompressor stark verdichtet, wodurch die Temperatur wiederholt
    immens ansteigt.

    Im Kondensator
    Das nun sehr Warme Kältemittelgas wird weiterführend an einer beliebigen Hauswasserleitung entlang geführt,
    was einerseits zur Erhöhung der Temperatur des Nutzwassers, ebenso aber zur Abkühlung des Gases, und final
    zur Kondensation des Kältemittels führt.

    Im Expansionsventil
    Die nun entstandene Kältemittelflüssigkeit wird durch das Expansionsventil dekomprimiert und zurück in den Verdampfer
    geleitet.

 

Warum R32 und nicht R410a?

    Bei der Betrachtung der beiden Kältemittel stellt sich schnell heraus, das das mit R32 beschriebene
    Difluormethan nicht nur einen, sondern gleich zwei entscheidende Vorteile gegenüber seinen Vorläufer
    R410a(Pentafluorethan) besitzt.
    So ist die Siedetemperatur, und somit die Energiegewinnung durch die Umwelt, bei R32 geringfügig
    niedriger, und somit effizienter, als die des R410a. Hierbei betragen die Werte:
        R32:      -51,7 °C
        R410a:  -48,1 °C

    Der viel entscheidendere Punkt ist jedoch, dass das Treibhauspotential(GWP=Global Warming Potential)
    welcher beim R32 signifikant geringer ist als beim R410a. Hierbei beläuft sich der Wert des R410a auf
    das 5-6-fache des Potentials des R32.

 

Technische Daten

InnengerätEHSD-VM6D
Abmessungen (H x B x T) 800mm x 530mm x 360mm
Gewicht (kg) 36,0
Durchmesser der Flüssigkeitsleitung 1 / 4 '' (6,35mm)
Durchmesser der Gasleitung 1 / 2 '' (12,7mm)
Gehäusematerial Vorbeschichtetes Metall
Wasservolumen des Heizkreislaufes im Gerät (L) 5,2
Schalldruckpegel (in 1m Entfernung) 27,3 dB(A)
Schallleistungspegel 41,0 dB(A)
Betriebsbereich Wasserstrom (Heizen) +20 bis +60 °C
Betriebsbereich im Raum (Heizen) +10 bis +30 °C
Betriebsbereich Wasserstrom (Kühlen) -
Betriebsbereich im Raum (Kühlen) -
AußengerätSUZ-SWM60VA
Spannungsversorgung 230 V / 1Ph / 50Hz
Heizleistung (kW) 6,0
Kühlleistung 5,0
COP 4,86
EER 3,02
Durchmesser der Flüssigkeitsleitung 1 / 4 '' (6,35mm)
Durchmesser der Gasleitung 1 / 2 '' (12,7mm)
Abmessungen (H x T x B) 840mm x 330mm x 880mm
Gewicht (kg) 54,0
Außengehäuse Verzinktes Blech
Betriebsbereich (Heizen / Kühlen) -20 bis +24 °C / +10 bis + 46 °C
Maximale Wassertemperatur +60 °C
Luftstrom des Lüfters (m³ / min) 34,5
Schalldruckpegel (Heizen / Kühlen) 45 / 49 dB(A)
Schallleistungspegel (Heizen) 60 dB(A)
Wasserdurchflussratenspanne (L / min) 7,2 - 17,2
Kältemittel R32

 

Leistung Heizen: 6 - 9 kW
Weiterführende Links zu "Mitsubishi ECO Split Luft-Wasser Wärmepumpe 6 kW R32 / Heizen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mitsubishi ECO Split Luft-Wasser Wärmepumpe 6 kW R32 / Heizen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.